Zurück zur Website

5 gute Gründe, diesen Sommer campen zu gehen

· Sommer Campen

5 gute Gründe, diesen Sommer campen zu gehen 

Camping ist wirklich für Groß und Klein geeignet. Egal, ob du entspannen, erkunden oder neue Kontakte knüpfen möchtest - BOYOCA ermöglicht es dir, einzigartige Erinnerungen mit deinen Liebsten zu schaffen. Hier sind nur 5 der vielen Gründe, warum wir glauben, dass so viele Menschen Camping lieben!

1) Die familiäre Atmosphäre 

Du lernst gerne neue Leute kennen und magst ein wenig Leben auf dem Platz? Dann bist du beim Campingplatz an der richtigen Adresse. Camping ist gesellig! Im Gegensatz zum Hotelzimmer, in dem du die Tür hinter deinen vier Wänden schließt, kannst du beim Camping die unbegrenzte Freiheit genießen und sitzt ganz schnell mit neuen Freunden zusammen beim Abendessen. Nachbarn werden zu Freunden und jeder sagt "Hallo", "Danke", und "Guten Appetit". Die Atmosphäre auf dem Campingplatz ist stets freundlich und herzlich. Es ist wie eine große Familie, die auf dem Campingplatz zusammenkommt - hier fühlt man sich wie zu Hause und genießt gleichzeitig einen Tapetenwechsel und kannst deine Seele in einer Hängematte baumeln bzw. schaukeln lassen. 

Das Leben ist heutzutage viel zu schnelllebig, und Camping bietet zwischendurch eine wunderbare Abwechslung und Auszeit. Frische Luft einzuatmen, Sonnenschein zu tanken und an Aktivitäten mit Familie und Freunden teilzunehmen, ist eine großartige Möglichkeit, dem Alltagsstress zu entfliehen, um mal wieder so richtig die eigenen Batterien aufzuladen und unbeschwert Urlaub zu machen.  

2) Gast der Natur sein 

Was viele am Campen besonders lieben, ist vor allem die Verbundenheit mit der Natur. Gerade die Corona Pandemie zwang viele für mehrere Monate im Home Office an den Schreibtisch und in die eigenen vier Wände. Lass‘ dich stattdessen auf dem Campingplatz von der warmen Sonne wecken, die auf dein Zelt oder Wohnmobil fällt, genieß‘ das Frühstück barfuß im Gras oder Sand, bewundere am Abend die wunderschönen Sonnenuntergänge mit einem Glas Wein und lasse die Nacht unter den Sternen am Lagerfeuer ausklingen. Ach, herrlich! Es fühlt sich jedes Mal ein bisschen so an, als könnte man die Sorgen der Welt für einen Moment vergessen. Laptop, Computer und Fernseher vergessen? Ups! Stattdessen lieber jeden Moment im Hier und Jetzt in der Natur genießen!  

Camping ist ideal zum Loslassen und Entspannen in einer natürlichen und geschützten Umgebung. Natürlich ist es nicht immer der große Luxus eines 5-Sterne-Hotels, aber das ist es doch, was wir am Campen so lieben: Abschalten, im Rhythmus der Natur leben und unsere abenteuerlustige Seite wiederfinden. 

3) Aktiv sein 

Ob es die Unterhaltung auf dem Campingplatz ist oder die Aktivitäten in der Umgebung - es ist unmöglich, sich zu beim Campen zu langweilen. Viele Campingplätze erweitern ihr Angebot an sportlichen Aktivitäten um Wandern, Radfahren, Tauchen, Kanu, oder Golf. Auch rund um die Campingplätze, die oft in touristischen Gebieten liegen, gibt es viele Aktivitätsmöglichkeiten. Um auch im Urlaub fit und aktiv zu bleiben, hast du mit zahlreichen  Rad- und Kanuverleihen die Möglichkeit, an Land und in Wasser mit Spaß in Bewegung zu bleiben. Außerdem führt ein Tag voller Aktivität und Spaß oft zu einer guten Nachtruhe!  

4) Ideal für Kinder 

Camping ist der Himmel für Kinder. Camping bietet dir und deiner Familie eine einzigartige Gelegenheit, eine unvergessliche Zeit miteinander zu verbringen und gemeinsam Erinnerungen zu schaffen. Das Kochen über dem Feuer, das Erzählen von Geschichten unter dem Sternenhimmel und das gemeinsame Unterwegssein stärkt den Zusammenhalt und gibt jedem die Möglichkeit, sich einzubringen. Camping ist ein Erlebnis, das deine Familie nie vergessen wird. Vom Tag, an dem ihr alles erkundet, was euer Campingplatz zu bieten hat, bis hin zum Abend, an dem ihr S'mores am Lagerfeuer röstet – diese Erinnerungen werden für immer bleiben und halten uns alle im Herzen jung! 

Ich habe noch kein Kind weinen sehen bei dem Gedanken, zelten zu gehen. Ganz im Gegenteil! Auf den Campingplätzen gibt es immer viel Unterhaltung für Kinder jeden Alters. Große Campingplätze haben Miniclubs mit lebhaften Animateuren, die dafür sorgen, dass die Kids einen unvergesslichen Urlaub erleben. Auf den Campingplätzen gibt es zudem immer Spielplätze, um die Kinder bestimmt keinen Bogen machen.

5) Große Auswahl und gutes Preis-Leistungsverhältnis

Wenn es einen Grund gibt, warum Camping so weit oben auf der Liste der besten Urlaubsunterkünfte steht, dann ist es der, dass das Preis-Leistungsverhältnis vermutlich unschlagbar ist. Wer campen geht, spart sich die teure Hotelübernachtung und bekommt dennoch meistens jegliche Aktivitätsmöglichkeiten sowie Brötchenservice und Supermarkt auf dem Campingplatz geboten. Ob Schwimmbad, Spielplatz oder andere Kinderanimation – für Groß und Klein ist hier definitiv für jeden was dabei. Wenn du jetzt den Preis eines Stellplatzes mit dem eines Hotelzimmers vergleichst, ist die Wahl wohl schnell getroffen! 

Außerdem gibt es absolut überall Campingplätze: am Meer, in der Stadt, oder mitten im Wald. Du hast eine große Auswahl aus 1-5-Sterne Campingplätzen, aus welchen du den perfekten Campingplatz für dich und deine Liebsten findest, der genau deinen Suchkriterien entspricht. Eine große Auswahl an Campingplätzen bedeutet nämlich auch eine große Auswahl an Preisspannen. Ideal für diejenigen, die ein knappes Budget haben. Der Preis ergibt sich in der Regel aus folgenden Kriterien: Wie groß der Campingplatz deiner Wahl ist, welchen Komfort sowie vorhandenen Ausstattungen und angebotene Dienstleistungen er dir bietet.  

Jetzt bei https://beta.boyoca.de anmelden und deinen nächsten Campingtrip buchen:

Alle Beiträge
×

Fast fertig…

Wir senden Ihnen nur eine E-Mail. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail-Abonnements zu bestätigen!

okay